Begegnung ist uns wichtig!

Der Schönberger Musik und Kunst Verein

Um die Durchführung des Schönberger Musiksommers langfristig zu sichern, hat sich im Jahr 2020 der Verein „Schönberger Musik und Kunst e.V.“ gegründet. Menschen der Region, denen ein reiches kulturelles Leben am Herzen liegt, haben sich zusammengetan, um Kunst und Kultur mit einem besonderen regionalen Schwerpunkt auf die Stadt Schönberg zu fördern. Der Verein ist für die Organisation und die Umsetzung des Schönberger Musiksommers zuständig. Er organisiert Ausstellungen im Bereich Kunst und Kultur und unterstützt Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Hochschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen.

Ein Festival hautnah

Neben den organisatorischen Arbeiten sehen wir es als eines unserer wichtigsten Ziele an, für gute Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Akteuren des Festivals zu sorgen – den Sponsoren und Geldgebern (wie etwa dem Stiftungsfonds Schönberger Musiksommer und dem Freundeskreis), den Künstler*innen aus Nah und Fern, den haupt- und ehrenamtlich für das Festival tätigen Personen... – und nicht zuletzt: mit Ihnen, den Besucherinnen und Besuchern des Festivals.

Perspektiven mitgestalten

Dieser gemeinnützige Verein hat großes Interesse daran, für den Schönberger Musiksommer in den kommenden Jahren neue Perspektiven zu erschließen. Wenn Sie die Zukunft des Musiksommers mitgestalten möchten, melden Sie sich gerne.

 

So erreichen Sie uns:

Schönberger Musik und Kunst e.V.
Hinterstraße 4, 23923 Schönberg
Tel.: 04541 83 08 49
Mail: lessing@schoenberger-musiksommer.de

Förderer und Partner

Herzlichen Dank

Der Schönberger Musik und Kunst e.V. als Veranstalter des Schönberger Musiksommers bedankt sich herzlich bei allen hier genannten Personen, Institutionen und Unternehmen für die freundliche Unterstützung und bei allen im Hintergrund Tätigen für die umfangreiche Hilfe. Nicht zuletzt gilt unser Dank allen in dieser Saison auftretenden Künstler*innen sowie Ihnen, unseren Gästen, für Ihr Kommen.

Schirmherrschaft

Birgit Hesse, Präsidentin des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern

Paten und Fürsprecher

Professor Toon Fret, Conservatoire Royal de Musique Lüttich
Rüdiger Bloch, Intendant i. R. Theater Vorpommern
Dr. Dorotheus Graf Rothkirch

Medienpartner

Norddeutscher Rundfunk

Ideelle Partner

Musikhochschule Lübeck
Ernst-Barlach-Gymnasium Schönberg

Öffentliche Partner

Land Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Nordwestmecklenburg
Stadt Schönberg

Stiftungen

Adalbert Zajadacz Stiftung, Hamburg
Dräger-Stiftung, Lübeck
Nordmetall-Stiftung, Hamburg
Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Stiftungsfonds Schönberger Musiksommer

PARTNER

PALMBERG Büroeinrichtungen + Service GmbH
Brillen Becker, Schönberg
Mebak Metallbau GmbH, Schönberg
Apotheken in Schönberg
Bauwerk Architekten und Ingenieurgemeinschaft mbH, Mölln
Piano-Haus Kunze, Schwerin
Lotto Mecklenburg-Vorpommern
IAG - Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH

Unterstützer

Freundeskreis der Kirchenmusik in Schönberg
Freundeskreis Lübseer Kirche
Feldtmann kulturell, Hamburg
Stenzel‘s Werbebüro, Duvensee
Boltenhagener Apartment & Immobilien Service GmbH
Familie Haase
Familie Klepsch
Tonalkultur
Heiko Preller Fotografie
Tana Wilde, wildesdesign.com

In Memoriam

Prof. Georg Christoph Biller, Thomaskantor a. D.
Norbert Deiters, Honorarkonsul der Republik Island
Heinz F. Schmuck
Richard von Weizsäcker, Bundespräsident a. D.

 

 

 

Unterstützen Sie
Kultur!

Wir freuen uns über jegliche Zuwendung!

Das vielfältige und hochkarätige Programm des Schönberger Musiksommers wäre nicht möglich ohne unsere zahlreichen Partner, Förderer, Sponsoren und Ehrenamtler, die Geld oder Zeit spenden. Die Möglichkeiten der Unterstützung sind vielfältig. Sie können den Schönberger Musiksommer mit einer jährlichen oder einmaligen Geldspende unterstützen. Auch jeder kleine Beitrag entfaltet im Ganzen eine große Wirkung!

Es ist auch möglich, ein einzelnes Konzert oder Projekt zu finanzieren. Auch die Unterbringung von Musikerinnen und Musikern bei Ihnen zu Hause entlastet das Budget des Schönberger Musiksommers und garantiert zudem wunderbare Begegnungen.

Sie haben keine Nachkommen und möchten mit Ihrem Erbe langfristig Kultur auf dem Lande unterstützen? Sprechen Sie uns an – eine Anlage in unserem Stiftungsfonds ist dafür eine gute Möglichkeit.

Viele ehrenamtliche Helfer sichern die Organisation und Durchführung des Festivals – ob beim technischen Aufbau, Kartenverkauf, der Verpflegung oder der Aufsicht in der Kirche während der Zeit der Ausstellungen. Haben Sie Lust und Zeit, uns dabei zu unterstützen?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Schönberger Musik und Kunst e.V.
Stichwort: Spende und ggfs. Konzert
Sparkasse Mecklenburg Nordwest
IBAN: DE49 1405 1000 1006 0305 29
 


Ganz einfach spenden via betterplace!

betterplace.org ist selber gemeinnützig und nicht profitorientiert.

 

Stiftungsfonds

Der Stiftungsfonds Schönberger Musiksommer funktioniert ähnlich wie eine Stiftung.

Sein Leitungsgremium, der Stiftungsfondsrat, besteht aus acht Mitgliedern aus dem Umfeld des Schönberger Musiksommers, die die Geschicke des Fonds leiten und darüber hinaus wertvolle Impulse für die Arbeit am Schönberger Musiksommer geben.

Die GLS-Gemeinschaftsbank eG in Bochum, bei der unser Stiftungsfonds verwaltet wird, tätigt ihre Finanzanlagen ausschließlich in soziale, ökologische und gemeinschaftsstiftende Projekte und sorgt so für eine zeitgemäße und gerechte Anlage. Das Grundkapital im Stiftungsfondsstock beträgt 1 Mio. Euro.

Unser Anliegen - gemeinsam den Musiksommer absichern

Im Jahr 2006 haben sich Menschen, hervorgegangen aus dem Umfeld des Freundeskreises der Kirchenmusik in Schönberg, zusammengefunden. Sie verfolgten die Idee, dem Schönberger Musiksommer sowohl eine organisatorische als auch finanzielle Perspektive zu verschaffen. Der Stiftungsfonds Schönberger Musiksommer ist aber noch deutlich mehr. Er ist Ideenschmiede, Kreativwerkstatt, Plattform für neue Perspektiven und Motor für die Weiterentwicklung des Schönberger Musiksommers. Als solcher hat er in den zurückliegenden Jahren die Idee einer neuen Struktur für die Umsetzung des Festivals angeregt, beraten und begleitend unterstützt.

eigenständige Förderinstitution

Als eigenständige Förderinstitution sichert der Stiftungsfonds Schönberger Musiksommer die musikalische Arbeit des Schönberger Musiksommers stetig und dauerhaft. Ein besonderes Anliegen ist ihm dabei, den künstlerischen Nachwuchs zu unterstützen. Notwendig ist es, besonders angesichts des derzeit noch niedrigen Zinsniveaus, weitere finanzielle Mittel zu gewinnen.
Wir laden Sie herzlich ein, sich auch hier zu engagieren. Sie haben die Möglichkeit, ein- oder mehrmalig zu spenden oder – je nach Höhe der Zuwendung – zu stiften. Über die GLS Treuhand bei der GLS-Gemeinschaftsbank eG in Bochum bekommen Sie für Ihre Zuwendung eine gültige Spendenbescheinigung.

 

Sprechen Sie uns gern an:

Stiftungsfonds Schönberger Musiksommer
Karsten Lessing, Geschäftsführer
Tel.: 04541 83 08 49
Mail: stiftung@schoenberger-musiksommer.de

Freundeskreis